Archiv für März, 2011

Neue Abmahnwelle dank Prividor?

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar hat am 25.03. in Berlin eine neue Software präsentiert, mit der Webseiten auf die Einhaltung von Datenschutzrichtlinien überprüft werden können. Prividor (Privacy Violation Detector) wurde vom Fraunhofer Institut für Sichere Informationstechnik entwickelt und kann die Arbeit von Weboptimieren grundsätzlich verändern. Nach der Ankündigung des Innenministeriums Baden Württemberg, den Einsatz von Google […]

, ,

4 Kommentare

Ordnung ins Twitter-Chaos bringen

Auch wenn man nicht zu den Jägern und Sammlern bei Twitter gehört, ist bereits mit ein paar Dutzend Followern keine Übersicht mehr im Gezwitscher gewährleistet. Um den Überblick nicht zu verlieren, gibt es den Echtzeit-Filter-Service Cadmus. Ein Programm, dass Ihnen hilft, ähnliche Posts in Gruppen zu sortieren und nach Wichtigkeit zu ordnen. Zudem werden alle […]

,

Keine Kommentare

Die 10 wichtigsten Negativ-Ranking Faktoren bei Google

Kaum glauben die SEO Spezialisten dieser Welt wieder ein Schlupfloch entdeckt zu haben, um die eigene Seite im Google Ranking ganz nach vorne zu bringen, schon ist es auch bereits wieder geschlossen. Der Abstand, mit der Google hinter der erfinderischen Optimiererhorde läuft, wird immer kleiner. Es ist noch gar nicht lange her, da galt es […]

, , ,

1 Kommentar

Ihre individuelle Startseite mit Facebook Markup Language

Endlich habe ich die nächsten Kapitel aus „Facebook – Marketing unter Freunden“ geschafft (Teil 1 hier) und ich muss sagen, ich bin etwas enttäuscht. Ich weiß, Facebook ändert alle Nasen lang, Layout und Inhalte, aber ein bisschen detaillierter hätte ich die Informationen doch gerne gehabt. Denn Facebook ist leider auch nicht selbsterklärend. Um meinen Facebook […]

, , ,

4 Kommentare

WordPress: Abmahngefahr bei Einsatz von Akismet!

Deutschlands Datenschützer wollen es jetzt wohl wissen: Das von WordPress als Standard definierte AntiSpam-Programm Akismet ist, ähnlich wie Google Analytics, in die Schusslinie des Datenschutzes gelangt. Auch hier werden Daten gesammelt, die an Server in die USA versendet werden – neben den IP-Adressen sind dies u.a. Kommentarname, die dazugehörigen E-Mailadressen, Browser und einige weitere. Allerdings […]

, ,

6 Kommentare

Virales Marketing – Das Domino´s Pizza Desaster

Letzte Woche habe ich einige erfolgreiche Beispiele viralen Marketings vorgestellt. Im Falle der US-Kette Domino´s Pizza ging der virale Effekt allerdings nach hinten los. Die Geschichte ist zwar bereits einige Zeit her, genauer gesagt aus dem Jahr 2009, sie zeigt aber den idealen Verlauf einer viralen Kampagne. Eine Idee wird ins Netz gesetzt, sie sorgt […]

, ,

1 Kommentar

Facebook Deals

Zu Beginn ein kurzer Statusbericht zum Thema: „Marketing unter Freunden“. Ich bin inzwischen auf Seite 60 des Buches angekommen. Aber erst im nächsten Kapitel geht es um mein Thema: Unternehmensseiten auf Facebook – die Pages. Unabhängig vom Buch, ist die Follow-Me-Social-Media-Marketing Seite allerdings online. Sie wartet nur noch auf Fans! Nachdem es von meiner Seite […]

, ,

Keine Kommentare

Google Analytics Nutzung wird mit Bußgeld verknüpft!

Das Innenministerium von Baden-Württemberg hat am 09. März eine Erklärung veröffentlicht, in dem der Einsatz von Google Analytics als nicht datenschutzkonform gewertet wird. In dem Hinweisblatt wird behauptet, dass eine vollständige IP-Adresse kein Pseudonym darstellt, sondern einer Person zugeordnet werden kann und die Daten zugleich an die Google Inc. in die USA übertragen und dort […]

6 Kommentare

Erfolgreiche virale Marketing Kampagnen

Virales Marketing – wieder ein schönes Wort rund um Online Marketing und Social Media. Laut Wikipedia verbirgt sich dahinter „eine Marketingform, die soziale Netzwerke und Medien nutzt, um mit einer meist ungewöhnlichen oder hintergründigen Nachricht auf eine Marke, ein Produkt oder eine Kampagne aufmerksam zu machen.“ Dabei ist virales Marketing nicht gleichzusetzen mit Mundpropaganda, denn […]

, ,

2 Kommentare

Facebook – Marketing unter Freunden

Marketing unter Freunden. Der Titel könnte auch heißen: „Neben dem Twitter-Button ist noch ein Plätzchen frei“ Und so sind wir auch bei diesem Artikel schon wieder beim Thema zu Guttenberg, denn dieser Titel kommt einigen von Ihnen vielleicht bekannt vor. „Facebook – Marketing unter Freunden“ ein Amazon-Bestseller von Felix und Klaus Holzapfel. Im Social Media […]

, , ,

3 Kommentare