Archiv für Mai, 2011

Polizei überführt Verkehrssünder per Facebook

Den Alkoholtest für die Facebook-Nutzung gibt es ja bereits, aber dass ein Verkehrssünder von der Polizei anhand seines Auftrittes in sozialen Netzwerken überführt wird, ist doch etwas Neues. Fahndung in sozialen Netzwerken Wer wegen zu hoher Geschwindigkeit oder anderen Verkehrsdelikten geblitzt wird, hat häufig Chancen ungeschoren davon zu kommen, wenn er/sie nicht eindeutig auf dem […]

, ,

Keine Kommentare

„Mein Pril – mein Stil“-Kampagne: Ein Social Media Desaster?

Spiegel Online, Focus Online, diverse Blogs – Pril ist seit kurzem, wenn es um das Thema Social Media geht, in aller Munde. Da wird von einem Desaster der „Mein Pril“-Kampagne gesprochen, von einem Aufstand der User und von unausweichlichem Scheitern. Aber von Anfang an. Henkel ruft über die eigens kreierte Webseite mein.pril.de zu einem Mitmach-Wettbewerb […]

, , ,

2 Kommentare

Social Commerce im Handel

Wie kann der Handel das Social Web für sich nutzen und welche Möglichkeiten gibt es für erfolgreichen „Social Commerce“? Dieser Frage wurde am 23. Mai vom Social Media Club München im Rahmen von zwei Vorträgen nachgegangen. Mit Christian Kraus (Leiter Social Media bei Conrad Electronic SE) und Harald Wagner (geschäftsführender Gesellschafter von ShopProps) wurden zwei […]

, , ,

Keine Kommentare

SEO – Am Anfang steht das Keyword!

Das Suchmaschinenoptimierung nach wie vor extrem wichtig ist, zeigt die Tatsache, dass die meisten Zugriffe auf Webseiten über Google & Co. erfolgen. In einer Umfrage zu den Online-Marketing-Trends 2011 der absolit GmbH wurde das Thema SEO mit über 70% auf Platz 3 der wichtigsten Online-Themen gewählt. Das A und O einer erfolgreichen Suchmaschinenoptimierung ist und […]

, , ,

1 Kommentar

Facebook Privatsphäre: So schützen Sie Ihr eigenes Profil

Nachdem Facebook in den letzten Tagen ja dauerhaft wegen Datenschutzproblemen in den Medien vertreten war, möchte ich heute einmal zeigen, welche Möglichkeiten Sie selbst haben, Ihr Facebook-Profil vor ungewollten Zugriffen zu schützen. Nicht in der Facebook-Suche gefunden werden Leider sind in Facebook standardmäßig viele Optionen aktiviert, so dass der User erst aktiv werden muss, um […]

,

2 Kommentare

Wer löst das Rätsel um Dina Foxx – Die Auflösung

Drei Wochen wurde nach der Ausstrahlung des Krimis „Wer rettet Dina Foxx?“ nun crossmedial nach dem Mörder von Vasco Hoffmann gesucht. Am 12. Mai bekam man im ZDF die Auflösung im Rahmen der Dokumentation „Wir retten Dina Foxx“ (leider ist der Film (noch) nicht in der Mediathek des Senders zu sehen) präsentiert. Zum ersten Mal […]

, ,

Keine Kommentare

Facebook: PR-Kampagne gegen Google

Facebook kommt aus den Negativschlagzeilen nicht heraus. Erst gestern verbreitete es sich wie ein Lauffeuer durch die Medienlandschaft, dass sogenannte Facebook-iFrame-Applications über einen längeren Zeitraum hinweg App-Anbietern den Zugriff auf Profildaten und Chatnachrichten ermöglicht haben (genauere Hintergründe finden Sie unter pcwelt.de oder auf heise.de) Und am heutigen Tag schon wieder eine Meldung, die man so […]

, , ,

1 Kommentar

Facebook Alkohol Test

Passend zu „Wer rettet Dina Foxx?“ habe ich eine Firma entdeckt, die den Alkoholtest für Facebook & Co. anbietet, damit Firmen wie Avadata in der Realität doch nicht nötig sind. Das Netz vergisst nichts – auch keine im Rausch geposteten Statements in einem Sozialen Netzwerk. Um dies zu vermeiden, hat die US-Firma Webroot einen Alkoholtest […]

, ,

1 Kommentar

Freidaten.org – Wer rettet Dina Foxx?

Diesmal ein etwas anderes Thema: Nach dem Pokal Finale zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona vom 20.04. bin ich zufällig im ZDF hängengeblieben und auf den Film „Wer rettet Dina Foxx?“ gestoßen. Als Krimi-Fan bin ich dabei geblieben. Warum aber erzähle ich diese Geschichte auf dem Online Marketing und Social Media Blog? Weil das […]

,

3 Kommentare

Ist Suchmaschinenoptimierung noch wichtig?

Häufig war in letzter Zeit zu lesen, dass soziale Netzwerke zukünftig auch das Suchverhalten im Internet auf den Kopf stellen werden. Die erste Anlaufstelle für immer mehr User ist Facebook & Co. und dort finden sich nicht nur Freunde, Freizeit- und Veranstaltungsinfos, bald sind auch alle Businessthemen dort vertreten. Wäre es da nicht optimal, alles […]

, ,

Keine Kommentare